Unsere Leistungen

Wir betreuen Sie kompetent auf dem gesamten Gebiet der Gynäkologie. Sollten Sie Fragen zu unserem Leistungsspektrum haben sprechen Sie uns gerne an!

A7_07911.jpg
 
A7_08043-HDR.jpg
Mädchensprechstunde

Hast Du Fragen zur Verhütung, leidest Du unter schmerzhaften Regelblutungen oder an unreiner Haut?

Du hast vielleicht in der Schule schon von der Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV-Impfung) gehört und möchtest Dich über die Impfung informieren?

Wichtig für Dich zu wissen ist, dass nicht gleich eine Untersuchung auf dem Untersuchungsstuhl nötig ist. Wir führen zuerst ein Gespräch und Du erzählst, was Du auf dem Herzen hast.

Natürlich bleibt alles vertraulich, was Du erzählst. Nur wenn Du unter 14 Jahren alt bist, sind wir verpflichtet, deinen Eltern Auskunft zu geben. Wenn Du Lust hast, bringe zu dem ersten Gespräch Deinen Freund oder Deine Freundin mit. Viele Mädchen kommen auch gerne das erste Mal alleine oder mit ihrer Mutter.

Schwangerschaftsbetreuung

(3D/4D Ultraschall, Harmonytest ®, fetale Organdiagnostik)

Eine individuelle Betreuung ihrer Schwangerschaft ist mir sehr wichtig.

Einfühlsamkeit, eine positive Einstellung, natürlich modernste Ultraschalltechnik und nicht zuletzt meine eigene Erfahrung mit 3 Kindern unterstützen meine Arbeit. Ein spezielles CTG-Gerät (Herzton-/Wehenschreiber) ermöglicht das problemlose Aufzeichnen der kindlichen Herztöne, auch wenn Sie Zwillinge erwarten sollten. Eine enge Zusammenarbeit mit den umliegenden Geburtskliniken in Eutin und Lübeck ist selbstverständlich.

Am Montag und Dienstag haben Sie die Möglichkeit im Rahmen der Sprechstunde durch die erfahrene Hebamme Frau Ilse Logemann beraten zu werden.

GK_05940.jpg
 
GK_06095.jpg
Verhütung

Gerne informieren wir Sie zu den verschiedenen Verhütungsmethoden.

Natürliche Barrieremethoden (Diaphragma), Vaginalring, Verhütungspflaster, Kondom, die unterschiedlichen Pillensorten, der Verhütungsring (Nuvaring), Spiralenformen wie Hormonspiralen (Mirena und Jaydess) und Kupferspiralen, Kupferkette und das Verhütungsstäbchen (Implanon).

Wir legen sehr großen Wert darauf, im persönlichen Gespräch unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Wünsche und Risiken die geeignete Verhütungsmethode für Sie zu finden.

 
Individuelle Vorsorge

Wir haben es überwiegend mit gesunden Frauen zu tun. Dank der Fortschritte in der Medizin kann jeder zusätzlich viel dafür tun, auch gesund zu bleiben.

Wir werden Sie im persönlichen Gespräch gerne beraten, welche ergänzenden Leistungen für Ihre Gesundheitsvorsorge geeignet sind.

Folgende individuelle Gesundheitsleistungen können Sie in Anspruch nehmen:

  • Ultraschall der Gebärmutter, Eierstöcke, Blase

  • Blasenkrebsvorsorge (NMP22®)

  • Darmkrebsvorsorge (Haemoccult-®, immunologischer Stuhltest®, Schebo M2.PK- Test® zur Erfassung auch nicht blutender Polypen)

  • BMI-Messung

  • Ultraschallkontrollen der Spirale

  • Spiraleneinlage (Mirena®, Jaydess®, Kupferspiralen) und Einlage des Verhütungsstäbchens „Implanon®“

  • HIV-(Aids-) Test

  • Laboruntersuchung auf sexuell übertragbare Krankheiten

  • HPV-Test (Test auf Humane Papilloma- Viren/Auslöser für Gebärmutterkrebs)

  • Laboruntersuchungen zum Nachweis eines Vitaminmangels

  • spezielle Hormonbestimmungen z. B. bei Haarausfall, in den Wechseljahren

  • spezielle Blutuntersuchungen, wenn Sie eine Schwangerschaft planen und wissen möchten, ob Sie optimal vorbereitet sind

  • Thin Prep Test (spezieller Abstrich zur Krebsvorsorge)

  • Infektionsserologie in der Schwangerschaft (Toxoplasmose, CMV, Parvovirus B19, Varizellen)
     

Sollten Sie weitere Wünsche haben, sprechen Sie uns bitte an!

GK_06177.jpg
 
GK_06156.jpg
Kinderwunsch

Warum klappt es bei uns nicht?

Ich habe Angst, da ich bereits mehrere Fehlgeburten hatte!

Wir planen eine Schwangerschaft, was müssen wir bedenken?

Wir versuchen mit Ihnen gemeinsam Antworten auf diese Fragen zu finden. Mit einer Hormonanalyse, ggf. einem Zyklusmonitoring und einer ausführlichen Beratung werden wir die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten besprechen.


Da ich selbst keine künstlichen Befruchtungen und Methoden der assistierten Reproduktion durchführe, habe ich kein finanzielles Interesse daran, Sie zu den Methoden der Reproduktionsmedizin zu drängen.
Allerdings sage ich Ihnen ehrlich, wenn Ihre Chancen, auf natürlichem Weg schwanger zu werden, nicht erfolgversprechend sein sollten oder Sie aufgrund ihres Alters keine Zeit verlieren sollten.


Ihre ganz individuellen Wünsche und Vorstellungen bieten dann die Basis zur weiteren Beratung in einem Kinderwunschzentrum.

 
Impfberatung & Impfen

Wir beraten Sie gerne zum Thema „Impfen“. Gerne können Sie uns Ihren Impfpass vorbeibringen, und wir kontrollieren, ob Sie gut geschützt sind. Auch unsere Arzthelferinnen sind durch Teilnahme an speziellen Impffortbildungen immer auf dem neusten Stand.

Unsere Schwerpunkte sind natürlich die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs (HPV-Impfung), standardmäßig im Alter zwischen 9-17 Jahren, die spezielle Impfberatung bei Kinderwunsch, die jährliche Grippeschutzimpfung und die Impfung gegen Pneumokokken für Erwachsene ab dem 60. Lebensjahr.

Wir führen auch Covid-19-Impfungen durch.

GK_06129.jpg